Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:
Hans Soldeck
Freiligrathstrasse 16
58636 Iserlohn
Kontakt :
Telefon: 0237113447
Telefax: 0237113748
E-Mail: info@art-avantgarde.de
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Haftung für Inhalte :
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen
Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich.

Bei Bekanntwerden von entsprechendenRechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links :

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht :
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschenUrheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw.
Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen

werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Quelle:
https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

WAS UNSERE WERKE SO ANDERS UND EINZIGARTIG MACHT

 

INSPIRATION

Die Erkenntnis, Inspiration zu erlangen und die kreative Umsetzung dieser Inspirationen ermöglicht uns,

unsere Werke zu erschaffen.

 

ABSOLUTHEIT, EINZIGARTIGKEIT, UNBESCHREIBLICHKEIT

Intuitiv und mit absoluter Hingabe, Achtsamkeit und Ehrfurcht gelingt es uns, Werke zu erschaffen,

die völlig andersartig, frei und unabhängig sind, von allem anderen weltweit existierenden.

So wird es tatsächlich möglich, Relativität zu verlassen und Absolutheit zu erreichen.

Schönheit, Emotion, Begeisterung, Überwältigung, sinnliche Erfüllung,

all dies ist mit Worten nicht zu beschreiben, sondern nur zu erfühlen.

 

Hat Kunst den Status von wahrer Schönheit erreicht, erreicht sie den Status von Unbeschreiblichkeit,

die Energie und Strahlkraft wahrer tiefster Emotion.

Und damit erreicht sie jedes empfindsame Wesen im Tiefsten seines Herzens, im Tiefsten seiner Seele.

Und sie erhebt sich damit über jegliche Versuche,

laut existierender konzeptioneller Konstrukte zu beurteilen, zu klassifizieren, zu interpretieren.

Und damit wird sie zur wahren, wirklichen, einzigartigen Kunst.  Und zur wahren absoluten Schönheit.

Und diese ist dann vorhanden, wenn die Sinne sich daran nie sattsehen können.

Wir sind davon überzeugt, dies geschafft und geschaffen zu haben.

 

Die Entscheidungen und Schritte zu diesem absoluten Anderssein, dieser Unbeschreiblichkeit, dieser Einzigartigkeit

haben wir nicht bewußt gewählt.

Die Entwicklung der Werke entstand intuitiv und führte uns automatisch zu den nun erreichten Resultaten.

Und mit jedem Bild, was neu entsteht geschieht dies immer und immer wieder.

 

Und unserer Meinung nach liegt wahre Kunst nicht im Auge der Betrachtenden, nicht im Geiste deren Phantasie

oder Interpretationen. Das hat sie nicht nötig, das braucht und will sie den geneigten Sinnen nicht abverlangen.

Sie möchte verwöhnen, verzaubern, faszinieren.

Und damit die Betrachtenden völlig befreien von jeglichem Bedürfnis, jeglichem Zwang,

sich mit Gedanken, Mutmaßungen, Beurteilungen beschäftigen zu müssen.

Dies ermöglicht das pure Genießen.

 

Und damit wird das Abstrakte konkret !  Greifbar.  Intuitives natürliches Verstehen in völlig entspannter Erkenntnis.

Von tranceartiger Entrücktheit bis hin zu intuitiven faszinierenden und grenzenlosen Phantasiereisen.

Die Sinne blicken durch das Medium des Materials, hindurch in neue, noch nie gesehene Welten

- und erkennen - und verstehen.

 

Wahre Kunst liegt in der Inspiration der Schaffenden,

in deren wissender kreativer Umsetzung und letztendlich in der absoluten Qualität, Perfektion und Einzigartigkeit

und somit der allmächtigen Wirkung auf die unbeeinflußte Seele der Betrachtenden.

Somit ist wahre Kunst nicht relativ, sondern de facto absolut !

 

Und diese Absolutheit möchten wir Ihnen in Form unserer Werke präsentieren, ans Herz legen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir damit Ihren Sinnen und Ihrem Inneren etwas Gutes tun könnten

und wünschen Ihnen viel Freude und neue Eindrücke.

Lassen Sie sich in nie gesehene Welten führen und genießen Sie einfach absolute Schönheit.

 

Wir bedanken uns von Herzen für Ihr Interesse.